Kaufkraft 2016 - Professionelle Kaufkraftdaten
für Ihre Vertriebsplanung!

Was ist Kaufkraft ?

Kaufkraft bezeichnet das verfügbare Einkommen (Nettoeinkommen ohne Steuern und Sozialversicherungsbeiträge, inkl. empfangener Transferleistungen) der Bevölkerung einer Region.

Kaufkraft 2016 in Deutschland

Kaufkraft 2016 für alle Gemeinden und Postleitgebiete Deutschlands

Bei Bestellung der deutschlandweiten Studie erhalten Sie außerdem

  • Kaufkraft im Zeitvergleich (Gemeinden: 5 Jahre, PLZ: zum Vorjahr)
  • Karte zur Kaufkraftverteilung auf Ebene der Stadt- und Landkreise im pdf-Format
  • Bevölkerungs- und Haushaltsprojektionen für 2016

zu einem Preis von 790 Euro für Gemeinden oder 5-stellige Postleitzahlen.

Wofür Kaufkraftkennziffern ?

Kaufkraftkennziffern sind der in der regionalen Absatzplanung am häufigsten eingesetzte Indikator für das Konsumpotenzial einer Region.
Sie sind für den Vertrieb aller Produkte und Dienstleistungen eine geeignete Plangröße, deren Nachfrage überwiegend vom Einkommen des Verbrauchers abhängig ist.

Mit Hilfe von Kaufkraftkennziffern lassen sich für Vertriebsorganisationen oder Filialnetze

  • Regionale Absatzchancen quantifizieren
  • Gebiete nach Stärken und Schwächen bewerten
  • Unausgeschöpfte Potenziale lokalisieren
  • Marketing-Aktivitäten lokal fokussieren
  • Realistische Planziele formulieren

Dynamik erkennen dank Zeitreihen

Neben der Kaufkraftprojektion für das Jahr 2016 sind in der "MB-Research Kaufkraft 2016" auf Ebene der 5-stelligen PLZ-Gebiete auch Kaufkraftwerte für das Jahr 2016 enthalten sowie auf Ebene der Gemeinden, der Stadt- bzw. Landkreise und der Bundesländer die Zeitreihe von 2011 bis 2016. Dabei handelt es sich nicht um die Projektionen aus der Vorjahresstudie, sondern um aktualisierte Werte, die auch etwaige Gebietsstandsänderungen berücksichtigen. Der dadurch mögliche Zeitvergleich erlaubt einen wertvollen Einblick in die Dynamik einer Region.

Sofort einsatzfähig, auch im GIS !

Die MB-Research Kaufkraft wird Ihnen als Tabellendatei geliefert. Standardmäßig senden wir Ihnen eine übersichtlich gestaltete Excel-Datei, auf Anfrage sind natürlich auch andere Formate möglich.

Gerne liefern wir Ihnen zu einem geringen Aufpreis auch passende digitale Gebietsgrenzen in allen gängigen Formaten für die Verwendung in einem Geographischen Informations-System (GIS).

Prospekt und Preisliste zur MB-Research Kaufkraft 2016 für Deutschland:

Kaufkraft 2016 Prospekt [ Prospekt im PDF-Format zum Download :
MBR-Kaufkraft-2016.pdf ]

Wie wird die MB-Research Kaufkraft ermittelt ?

Bei der Ermittlung der Kaufkraft werden die folgenden Komponenten berücksichtigt:

  • Nettoeinkommen aus den amtlichen Lohn- und Einkommenssteuerstatistiken
  • Sonstige Erwerbseinkommen
  • Renten und Pensionen
  • Arbeitslosengeld und Arbeitslosengeld II
  • Kindergeld
  • Sozialhilfe
  • BAFöG (ohne Darlehen)
  • Wohngeld

Zum Thema Zeitreihen bei Kaufkraftkennziffern

Zur Verwendung in einem GIS (Geographisches Informationssystem) bieten wir Ihnen zusätzlich passende digitale Gebietsgrenzen in einem gängigen Format Ihrer Wahl. Auf Wunsch binden wir die Marktdaten dabei gleich in Ihre digitalen Grenzen ein – Sie können die Daten dann ohne Zwischenschritte direkt in Ihr System laden und sofort verwenden.

Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!
Kontakt:

Christiane Betzner
Tel.: +49 (0) 911-28 707 062
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Susanne Schlicht
Tel.: +49 (0) 911-28 707 161
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.


Auszüge aus unserer Kaufkraft-Studie 2016 kostenlos als PDF zum Ausdrucken:


Kaufkraft 2016 - vollständige Auflistung aller Stadt- und Landkreise

Als Excel-Datei können Sie die Daten zu einem Preis von 250 Euro netto erwerben.


Kaufkraft 2016 - vollständige Auflistung aller Bundesländer


Kaufkraft 2016 - Karte auf Kreisebene

Welche Daten enthält die Studie MB-Research Kaufkraft?

Die Kaufkraft 2016 für Deutschland enthält für alle Bundesländer, Kreise und Gemeinden bzw. 1-, 2- und 5-stellige Postleitgebiete die folgenden Informationen:

  • Gebietsschlüssel (amtlicher Schlüssel; auf postalischer Ebene: Postleitgebiete)
  • Gebietsname (auf postalischer Ebene: Name der größten Gemeinde)
  • Bevölkerung Prognose 2016 Jahresdurchschnitt
    - Anzahl
    - Promilleanteil
  • Haushalte Prognose 2016 Jahresdurchschnitt
    - Anzahl
  • Kaufkraft Prognose 2016
    - In Mio. Euro des Gebietes
      insgesamt
    - Promilleanteil
    - Euro pro Kopf (und Jahr)
    - Kaufkraftindex D=100
  • Bevölkerung Datenstand 1.1.2015
    - Anzahl
    - Promilleanteil
  • Kaufkraft 2016
    - In Mio. Euro des Gebietes
      insgesamt
    - Promilleanteil
    - Euro pro Kopf (und Jahr)
    - Kaufkraftindex D=100
  • Wachstumsrate 2015 bis 2016 in Prozent
    - In Mio. Euro des Gebietes
    - Euro pro Kopf

Bei Bestellung der deutschlandweiten Studie für Stadt- und Landkreise bzw. Gemeinden erhalten Sie obige Variablen zur Bevölkerung und zur Kaufkraft in der vollständigen Zeitreihe 2011-2016.